Anästhesie

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine neue Art der Betäubung an, denn viele Patienten haben mehr Angst vor der Spritze als vor der Behandlung selbst.

Unser neues Anästhesiesystem ermöglicht durch spezielle Injektionstechniken, dass wirklich nur der zu behandelnde Zahn betäubt wird. Dadurch wird das unangenehme Gefühl einer tauben Lippe, Zunge oder gar ganzer Teile des Gesichts vermieden. Die Betäubung wird dadurch sehr komfortabel und möglichst schmerzarm.

Das computergestütze System kontrolliert Druck, Fließgeschwindigkeit und Abgabemenge des Betäubungsmittels und ermöglicht damit eine gewebeschonende Anwendung mit wenig Anästhetikum. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Wirkung ohne Wartezeit.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

Unter der Rufnummer:

0180 / 59 86 700

erhalten Sie Informationen zum zahnärztlichen Notdienst.

Über das Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen kann die notdiensthabende Apotheke gefunden werden.

Digitales Röntgen

Digitales Rönten ermöglicht durch einen speziellen Sensor, dass die auftreffenden Strahlen in digitale Signale umgewandelt werden.

Dadurch wird eine deutliche Reduzierung der Strahlenbelastung um bis zu 80 % erreicht.
Zusätzlich kann auf umweltschädigende Entwicklungschemikalien verzichtet werden.

Mehr Infos

Slideshow

Dres. Mangold Zahnärzte • Kirchplatz 1 • 42103 Wuppertal
Fon: 0202 / 44 92 03 • Fax: 0202 / 45 65 65 • kontakt@zahnarzt-mangold.de
Termine nach Vereinbarung
Impressum & Datenschutz - Feedback Webseite - Login