Füllungen

Kleinere Defekte eines Zahnes können gut und nachhaltig mit Füllungen restauriert werden.

Durch moderne Nano-Composite in Verbindung mit aufwändigen Klebetechniken sind wir in der Lage, defektorientiert und damit minimal-invasiv Ihre Zahnsubstanz wieder herzustellen.

Wird das „Loch“ aber zu gross, empfehlen wir im Bereich der Backenzähne hingegen präzise durch den Zahntechniker gefertigte Inlays aus Gold oder Keramik. Goldinlays haben sich seit Jahrzehnten bewährt und sind qualitativ absolut hochwertig. Das Keramikinlay ist von der natürlichen Zahnsubstanz kaum zu unterscheiden und erfüllt somit auch höchste ästhetische Anforderungen. Diese Inlays werden mit einem speziellen Kunststoffkleber im Zahn befestigt und erfordern hohe Präzision und zahnärztliche Kunst.

Unter der Rufnummer:

0180 / 59 86 700

erhalten Sie Informationen zum zahnärztlichen Notdienst.

Über das Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen kann die notdiensthabende Apotheke gefunden werden.

Anästhesie

Viele Patienten haben mehr Angst vor der Spritze als vor der eigentlichen Behandlung selbst.

Wir bieten daher eine neue Art der Betäubung an, die vor allem nur den zu behandelnden Zahn betäubt, so dass das unangenehme Gefühl einer tauben Lippe und Zunge oder gar ganzer Teile des Gesichts umgangen werden kann.

Informieren Sie sich

Slideshow

Dres. Mangold Zahnärzte • Kirchplatz 1 • 42103 Wuppertal
Fon: 0202 / 44 92 03 • Fax: 0202 / 45 65 65 • kontakt@zahnarzt-mangold.de
Termine nach Vereinbarung
Impressum & Datenschutz - Feedback Webseite - Login